Mitarbeiter Logopäde

Wir suchen für unsere interdisziplinäre Frühförderstelle
in Mühlhausen schnellstmöglich

Logopäde (m/w/d)


Wir arbeiten im multiprofessionellen Team interdisziplinär zusammen:
• Heilpädagogen
• Ergotherapeuten
• Physiotherapeuten
• Logopäden

Für Rückfragen steht Ihnen
Frau Richter
gern zur Verfügung
03601 7643017

Diakonie Doppelpunkt e. V.
Treffurter Weg 14a
99974 Mühlhausen



DAS WÜNSCHEN WIR UNS VON IHNEN

• Ein hohes Maß an fachlicher, sozialer und methodischer Kompetenz
• Ein christliches und humanes Weltbild
• Kooperationsbereitschaft mit Eltern, Kindergärten und MitarbeiterInnen
• Engagement und Freude an der Arbeit mit Kindern
• Sie können gut beobachten, ganzheitlich erfassen und stärkeorientiert kommunizieren
• Selbständiges Arbeiten
• Gute bis sehr gute PC-Kenntnisse
• Führerschein der Klasse B


WIR BIETEN

• Ein vielseitiges und interessantes Arbeitsfeld in einer innovativen Einrichtung
• Fort- und Weiterbildungen, betriebliche Altersvorsorge
• Eine Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Mitteldeutschland (AVR DW EKM)
• Die Möglichkeit, in Teilzeit zu arbeiten
• Gesundheitsmanagement
• Sonderzahlungen
• Benefits
• Flexible Arbeitszeitgestaltung
• Sehr schöne Therapieräume


Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte an

Diakonie Doppelpunkt e.V.
z.H. A. Faber
Treffurter Weg 14a
99974 Mühlhausen


oder als PDF per Mail an:
sekretariat(at)diakonie-doppelpunkt.de

Beachte Sie bitte die folgenden Hinweise zum Bewerbungsverfahren

WICHTIGE HINWEISE ZUM BEWERBUNGSVERFAHREN

Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt
berücksichtigt. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt je nach persönlicher
Voraussetzung bis zu 40 Stunden.
Die Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens
nicht zurückgesandt. Sollten Sie eine Rücksendung wünschen, bitten wir
um Beilage eines adressierten und frankierten Rückumschlages. Durch die
Bewerbung entstehende Kosten oder Reisekosten werden nicht erstattet.
Die Stelle unterliegt der einrichtungsbezogenen Impfpflicht gem. „Gesetz zur
Stärkung der Impfprävention gegen COVID-19“ und zur Änderung weiterer
Vorschriften im Zusammenhang mit der COVID-19 Pandemie vom 10.
Dezember 2021 i.V. mit §20a Absatz 1 IfSG.
Wir werden Ihre Bewerbungsdaten nur zum Zwecke des Auswahlverfahrens
erfassen und speichern.
Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Bewerbung nur berücksichtigen können,
wenn Sie ihr Einverständnis zur Erfassung und Speicherung Ihrer Daten mit der
nachfolgenden Erklärung bekunden. Diese Erklärung muss Ihrer Bewerbung
beigefügt und unterschrieben sein, unabhängig davon, ob die Bewerbung per
E-Mail oder in schriftlicher Form per Post eingeht.
„Ich erkläre, dass ich der Erfassung und Speicherung meiner Daten (auch in
elektronischer Form) durch den Diakonie Doppelpunkt e.V. zustimme“